BG Reklam fand seinen Platz auf der IFA 2016 Berlin

Mit über eineinhalbtausend Ausstellern und einer viertel Million Besuchern ist die Berliner Messe für neue Technik, die IFA, eine der bedeutendsten jährlichen Veranstaltungen, auf der sich Hersteller, Einzelhändler und Kunden treffen. Einige Statistiken sagen, dass jährlich mehr als 50% der internationalen Aussteller aus der Unterhaltungselektronik- und der digitalen Innovationsbranche anreisen.

Die IFA Messe war auch ein Ort für uns, da einige unserer größten Kunden Aussteller waren. Falls Sie über das Messegelände gegangen sind, konnten Sie einige unserer Displays sehen, die speziell für diese Veranstaltung gemacht wurden. BG Reklam war diesmal als Fachbesucher unterwegs und abgesehen von den Ständen unserer Kunden besuchten wir alle anderen Aussteller und Programme und lernten aktuelle Trends, Innovationen und bereichsübergreifenden Lösungen kennen.

Im Rückblick können wir sagen, dass das Highlight der diesjährigen Messe die Interaktivität war. Technologien, die im Rampenlicht standen, waren HDR, UHD, virtuelle Realität und 3D Scanner.

Die IFA zeigte auch, dass das Internet der Dinge bereits existiert und lebendig ist, und dass wir diesem Trend folgen und über genug Wissen, Kreativität und Rahmenbedingungen verfügen, um sagen zu können, dass die Zukunft auch in BG Reklam begonnen hat.